Böhler TECHNIK Ges.m.b.H.

Wässerfeld 5
6800 Feldkirch

Gemeinde Feldkirch im Bezirk Feldkirch im Bundesland Vorarlberg in Österreich

Telefon: +43 5522 741 88

Fax: +43 5522 741 88 8

Mail: office­@­boehler­.org

Web:


Allgemeine Information zu Installateur Gas und Wasser, Elektrotechnik, Elektrik, Blitzschutzanlagen in Feldkirch / Rheintal-Bodenseegebiet / Vorarlberg

Der "Installateur für Gas und Wasser" fertigt Rohrleitungsanlagen, baut sie zusammen und installiert sie. Sanitär Einrichtungen sind im wesentlichen Waschbecken und Toiletten. Armaturen im Sanitärbereich gibt es in unzähligen Ausführungen.

Elektro Technik wird an vielen Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien als Studiengang angeboten. Ein Elektriker wird auch als Elektroinstallateur bezeichnet. Der OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik vereint Unternehmen und Institutionen sowie Experten und Interessenten aus dem gesamten Bereich der Elektrotechnik.

Unter Blitzschutz versteht man Vorkehrungen gegen schädliche Auswirkungen von Blitzeinschlägen auf bauliche Anlagen. Noch nie sind Menschen oder Tiere in Gebäuden mit fachgerecht installierter Blitzschutzanlage zu Schaden gekommen. Eine Blitzschutzprüfung ist ein wertvoller Schutz für Leben und Werte.

Elektriker unbd Elektrikerinnen planen, montieren, installieren, warten und reparieren verschiedenste elektrische und elektronische Geräte und Anlagen: Stark- und Schwachstromanlagen, Steuerungs- und Regelungsanlagen, Alarmsysteme, Überwachungssysteme, elektrische Türen und Tore, elektrische Gebäudeinstallationen (Stromleitungen), Elektromaschinen, Küchen- und Haushaltsgeräte bis hin zu industriellen Maschinen und Anlagen und Energieversorgungsanlagen. Vom Auswechseln einer Glühbirne bis zur hochwertigen Komplettsanierung steht der Elektriker als kompetenter Partner zur Verfügung. Elektriker und Elektrikerinnen bietet umfassenden und kompetenten Service für alle Belange rund um die Elektrotechnik.

Installateure sorgen dafür, dass Wohnungen, Häuser aber auch Betriebe mit Wärme, Wasser und Luft vorsorgt werden. Sie planen und montieren die entsprechenden Lüftungsanlagen, Heizungsanlagen und Wasserversorgungsanlagen und sorgen für die Ableitung und Entsorgung von Abgasen und Abwässern. Installateure installieren die erforderlichen Zu- und Ableitungen, montieren z. B. Gasdurchlauferhitzer, Warmwasserspeicher, Gasherde, Heizungs- und Klimaanlagen, Sonnenkollektoren und beraten ihre Kunden über Energie sparende Techniken. Installations- und GebäudetechnikerInnen sind vor allem in Handwerksbetrieben der Heizungs-, Lüftungs-, Gas- und Wasserinstallation tätig.