OCW Oberscheider Carworld GmbH

Reichsstraße 16a
6890 Lustenau

Gemeinde Lustenau im Bezirk Dornbirn im Bundesland Vorarlberg in Österreich


Allgemeine Information zu Autohandel, Automechaniker, Autowerkstatt, Karosseriebauer, Karosseriespengler, Karosserielackierer in Lustenau / Dornbirn / Rheintal-Bodenseegebiet / Vorarlberg

Als Oldtimer bezeichnet man ein Kraftfahrzeug (insbesondere ein Automobil), das älter als 20, 25 oder 30 Jahre (je nach Definition) ist. Dacia ist ein zu Renault-Nissan gehörender rumänischer Automobilhersteller. Die Anzahl der Autos wächst kontinuierlich und damit ebenso die Probleme durch Autos (Umwelt, Unfall, usw.).

Geländewagen sind eigentlich für die Nutzung auf schlechten Wegen und im unbefestigten Gelände gedacht und müssen daher vor allem sehr robust und geländegängig sein. Das Coupe hat meist ein verkürztes Dach, das häufig von nur zwei Säulenpaaren getragen wird. Automechaniker diagnostizieren und beheben Fehler in den immer komplexeren mechatronischen Systemen im Fahrzeug und sorgen für Betriebssicherheit moderner Autos im Interesse der Kunden.

Als Karosserietuning bezeichnet man Veränderungen an der Fahrzeugkarosserie. Die Autokarosserie ist entweder selbsttragend (Pkw) oder hat einen Rahmen mit allen Aufbauten (Lkw und Geländewagen). Eine geeignete Karosserie verbindet mit möglichst wenig Gewicht alle Fahrzeugteile stabil miteinander.

Der Autohandel -allgemein auch KFZ-Handel genannt - präsentiert und verkauft neue oder gebrauchte Fahrzeuge (KFZ). Er informiert und berät Kunden über einzelne Modelle wie auch über das gesamte lieferbare Angebot an Fahrzeugen, mögliches Zubehör sowie Extras für das Auto.

Autowerkstätten warten Kraftfahrzeuge, setzen sie instand und rüsten sie mit Zusatzsystemen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus. Sie prüfen die fahrzeugtechnischen Systeme und führen Reparaturen aus. Kraftfahrzeugtechniker kontrollieren die Verkehrs- und Betriebssicherheit von Kraftfahrzeugen und führen die Wartung und die Reparatur der Kraftfahrzeuge durch. Sie reparieren und warten sowohl Personenkraftwagen als auch einspurige Kraftfahrzeuge (Motorräder, Mopeds) und Nutzfahrzeuge (z.B. Lastkraftwagen und Autobusse).

Karosseriebauer, Karosseriespengler und Karosserielackierer sind einerseits unverzichtbar im Kraftfahrzeugsbau, andererseits beheben sie größere Karosserieschäden und Kleinschäden (Spots) wie Lackschäden, Dellen, Kratzer, Löcher an oder im Fahrzeug. Überdies werden Fahrzeugaufbauten für Sonderfahrzeuge sowie Fahrzeuganhänger aller Größenklassen hergestellt und aufgebaut.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken