Wilfried Helmut Bernardin

Zeughausgasse 6
6800 Feldkirch

Gemeinde Feldkirch im Bezirk Feldkirch im Bundesland Vorarlberg in Österreich

Telefon: +43 676 977 11 88


Allgemeine Information zu Autohandel, IT-Dienstleister, Fotograf in Feldkirch / Rheintal-Bodenseegebiet / Vorarlberg

Nissan ist ein japanischer Automobilhersteller, in dem die Marken Datsun und Prince aufgegangen sind. Mercedes Benz ist die eingetragene Handelsmarke für Fahrzeuge der Daimler AG. Nach der strategischen Allianz zwischen Renault und Nissan im Jahr 1999 ist Renault-Nissan einer der größten Automobilhersteller der Welt.

Der Computer-Dienstleister sorgt dafür, dass Sie sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren können. IT-Dienstleister sorgen dafür, dass Sie sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren können. Wer mit einem IT-Dienstleister kooperiert, hat’s einfach leichter.

Die verwendete Brennweite des Objektivs ist ein nicht zu unterschätzender Faktor – beispielsweise ändert sich die Gesichtsform je nach Brennweite. Für die Aufnahmen verwendet der Fotograf unterschiedlichste Kameratypen und Objektive. Wissenschaftsfotografie dient der Visualisierung von Objekten, Befunden und Monumenten und deren Verbreitung an diejenigen, die das jeweilige Original nicht vor sich haben.

Der Autohandel -allgemein auch KFZ-Handel genannt - präsentiert und verkauft neue oder gebrauchte Fahrzeuge (KFZ). Er informiert und berät Kunden über einzelne Modelle wie auch über das gesamte lieferbare Angebot an Fahrzeugen, mögliches Zubehör sowie Extras für das Auto.

Die IT-Dienstleistung unterstützt unterschiedlichste Unternehmen in allen Fragen rund um Informationstechnologie und Kommunikationstechnologien (IKT), sowie als Internet Service Provider (ISP) mit dem Ziel die Qualität, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit der Technologien und Services bereitzustellen und zu optimieren. Ziel der Dienstleistungsbetriebe in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik ist die Unterstützung ihrer Kunden bei allen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT), um deren Qualität, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit zu steigern, beispielhaft in den Bereichen Informationsmanagement, digitale Medien, Steuerungssoftware für technische Systeme oder Netzwerktechnik.

Die wesentlichen Arbeitsbereiche der Fotografen (früher Photographen) sind Porträtfotografie, Werbefotografie, Modefotografie, Tierfotografie, Landschaftsfotografie und als eigener Bereich die Pressefotografie. Dafür werden von Fotografen die unterschiedlichsten Kameras, Objektive und Blitzlichtanlagen verwendet. Fotografen arbeiten dabei mit unterschiedlichen Lichtsituationen (Tageslicht, Kunstlicht, Mischlicht, Blitzlicht) in Innenräumen und im Freien. Fotografinnen und Fotografen arbeiten in den Bereichen Werbe-, Mode- und Portraitfotografie, Reportage und Architekturfotografie. Wichtige Aspekte der modernen Fotografie sind die Bearbeitung des Bildmaterials am Computer. Weitere Bereiche mit unterschiedlichen Techniken (z.B. Mikro- oder Makrofotografie, Fluoreszenzfotografie) sind Wissenschaftsfotografie.