Wellness-Training, Sport-Training Vorarlberg

Mit ihrem sportpsychologischen und -medizinischen Wissen motivieren Sport-Trainer und Wellness-Trainer zu Leistungssteigerungen, helfen Leistungstiefs zu überwinden und das Training zu optimieren. Sport- und Wellness-Trainer sind Experten für Trainingsplanung und Leistungsdiagnostik.

Hier finden Sie ein Verzeichnis von Sport-Trainern und Wellness-Trainern im Bundesland Vorarlberg. Derzeit gibt es 14 Adress-Einträge für Wellness-Training, Sport-Training in Vorarlberg, inklusive Strasse, Hausnummer, Postleitzahl (PLZ) und Ort. Zumeist auch mit Telefon und Handynummer, Fax, Email-Adresse und Website bzw. Homepage.

Irena Lang

6850 Dornbirn, Wiesenrain 34

Wellness-Training in Dornbirn / Rheintal-Bodenseegebiet / Vorarlberg

Günter Hofer

6890 Lustenau, Am Schlatt 35

Wellness-Trainer in Lustenau / Dornbirn / Rheintal-Bodenseegebiet / Vorarlberg

Elisabeth Wasle

6850 Dornbirn, Reiterhof St. Leonhard

Sport-Trainerin in Dornbirn / Rheintal-Bodenseegebiet / Vorarlberg

WIFI Bludenz

6700 Bludenz, Untersteinstrasse 4

Wellness-Training in Bludenz / Bludenz-Bregenzer Wald / Vorarlberg

Doris Felder

6952 Hittisau, Heideggen 67

Wellness-Trainerin in Hittisau / Bregenz / Rheintal-Bodenseegebiet / Vorarlberg

Yogaschule Witzemann

6890 Lustenau, Reichenaustraße 96

Wellness-Training in Lustenau / Dornbirn / Rheintal-Bodenseegebiet / Vorarlberg

Sport-Trainerinnen und Sport-Trainer

arbeiten vor allem im Breiten- und im Leistungssport sowie im Rehabilitationsbereich.

Im Leistungssport befassen sie sich mit der wissenschaftlichen Bestimmung bzw. Feststellung von Testergebnissen und der Analyse als Voraussetzung für das jeweilige Trainingsprogramm und -aufbau.

Im Breitensport geht es nicht nicht darum, Einzelleistungen zu forcieren, sondern den Leistungsstand generell zu erhöhen. Daher spielen hier vor allem Aspekte der Motivation eine bedeutende Rolle.

Im Rahmen der Rehabilitation betreuen sie KundInnen mit Verletzungen oder Degenerationen des Bewegungssystems, z.B. durch ein indikationsspezifisches muskuläres Aufbautraining. Sie führen Sondergymnastik sowie seelisch-körperliche Übungen (Pantomime u.a.) durch oder bieten Fitnesstraining in der Krebsnachsorge.

Sie bieten auch Personal Training mit verschiedenen Schwerpunkten (Muskelaufbau, Gewichtsreduktion, Herz-Kreislauf-Belastung) und erstellen Leistungstests. Sporttrainer versuchen den Leistungsstand der Sportschüler in Vereinen, Jugendgruppen, Freizeiteinrichtungen, Industriebetriebe und Volkshochschulen zu fördern.

Fachsporttrainer sind in einer oder mehreren Arten (z.B. Bergsteigen, Skifahren, Tennis) ausgebildet. Für die Berufsausübungwerden meist Sportarten kombiniert, die zu verschiedenen Jahreszeiten ausgeübt werden können (z.B. Ski- und TennislehrerInnenprüfung).

Der Personal Wellness Trainer

ist auch ein sportlicher Coach. Mit ihm realisiert man die Trainingsempfehlungen, abgestimmt auf die Bedürfnisse und die berufliche Tätigkeit der Kunden und Kundinnen. Die individuelle Beratung, Betreuung und Begleitung garantiert eine Verbesserung der persönlichen Fitness.

Aufgabengebiete

  • analysiert den Lebensstil in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Entspannung
  • erarbeitet mit dem Kunden Ziele, die genau auf die persönlichen Wünsche, Bedürfnisse und Möglichkeiten sowie auf das Zeitbudget abgestimmt sind
  • informiert über Leistungsdiagnostik und über medizinische Gesundheitsuntersuchungen zur Klärung persönlicher Risiken und Schutzfaktoren
  • plant - darauf aufbauend - mit dem Kunden gemeinsam ein ganz individuelles Training
  • betreut bei der erfolgreichen Umsetzung Ihres Trainingsplans
  • begleitet beim Laufen, Radfahren oder Walken
  • unterstützt bei Ihren Kräftigungs-, Dehnungs- und Mobilisationsübungen
  • hilft bei einer sinnvollen Umstellung der Ernährungsgewohnheiten
  • berät beim richtigen Umgang mit Disstress und Eustress
  • übt die für den beruflichen und privaten Alltag passenden Entspannungstechniken
  • animiert und motiviert den Kunden, hier und jetzt das Richtige zu tun